Angina bei Kälte und Feuchte

Frage

Gibt es eine NGM -Erklärung: Oft wenn es sehr kalt und feucht wird bekomme ich Angina !Mit freundlichen Grüssen

Antwort

Guten Tag,

"Angina" ist ein medizinischer Ausdruck für Enge oder Beklemmung. Dieser Begriff kann auf viele Organe/Gewebe zutreffen. Deshalb ist eine konkrete Anwort nicht möglich.

Aber in der Praxis wird ein wiederkehrendes SBS durch "Rezidive" oder "Schienen" aktiviert. "Rezidiv" bedeutet dass du wieder in die gleiche oder ähnlich bedrohliche Situation kommst. Bei "Schienen" spricht man von speziellen Begleitumständen die beim DHS (Schockmoment) unbewusst "gespeichert" wurden. Sie sind im Kern das selbe. Beide starten das SBS erneut um das Individuum wieder durch eine bevorstehende Gefahrensitiaton zu bringen.


PS: Diese Seite distanziert sich klar von der "germanischen" Heilkunde oder Medizin. Wir versuchen die 5BN neutral und ohne politische oder persönliche Meinungen ua. seitens Hamer zu vermitteln.

Kommentare

Name
E-Mail


Ungültiger Sicherheitscode

Bitte klicken Sie das Bild an, um einen neuen Sicherheitscode zu laden.


Stichworte