Wozu Wasser im Hamerschen Herd

Frage

Zu welchem Zweck lagert sich um Hamersche-Herde Wasser ein und wird anschließend wieder "ausgepresst"?

Antwort

Guten Tag,

der Körper lagert nach dem Schema der Zweiphasigkeit in der ersten konfliktgelösten Phase (pcl-a) auch im Hirnareal (Hamer'scher Herd) Wasser ein um die Regeneration/Wiederaufbau mittels Gliaeinlagerung (Binde- und Stützgewebe) durchzuführen. Nach erfolgtem Abschluss wird ab der Epi-Krise die überschüssige Flüssigkeit, die immer für eine Unterfunktion sorgt, wieder "ausgepresst" um den Urzustand bestmöglich herzustellen. Dann ist man wieder in der Normotonie und eventuelle Schäden durch Zelltod aus der ca-Phase wurden in der pcl behoben.


Aber hier besteht sicher noch Forschungsbedarf um diese Vorgange ganz exakt beschreiben zu können.

Kommentare

Name
E-Mail


Ungültiger Sicherheitscode

Bitte klicken Sie das Bild an, um einen neuen Sicherheitscode zu laden.